Über uns

Die Welt mit den Ohren sehen

Der Männerchor Igis (MCI) war bei seiner Gründung im 1838 erst der dritte Chor im Kanton Graubünden. Somit ist er auch der dorfälteste Verein.

Wie jede Gemeinschaft hat auch der MCI Höhen und Tiefen erlebt, konnte sich jedoch dank engagierter Mitglieder immer wieder behaupten. Auch in der heutigen Zeit ist die Erhaltung eines Dorfvereins eine echte Herausforderung, sind doch Gemeinschaftssinn und Freiwilligkeit deutlich ausser Mode gekommen.

Mit nötigen Anpassungen und Rücksichtnahme auf die Bedürfnisse der Mitglieder ist es gelungen, dass drei Generationen zusammen musizieren und sich respektvoll begegnen.

Der Männerchor Igis tretet auch für dich auf. Ob in Gross- oder Kleinformation entscheidest du. Nimmt mit uns Kontakt auf!

Hauptformation

Wenn der Männerchor Igis in kompletter Formation auftretet, stehen 30 Sänger auf der Bühne. Die Fülle der Stimmen komm voll zur Geltung, Gänsehaut-Feeling ist garantiert!

Kleinformation

Der Männer Chor Igis bietet auch eine Kleinformation mit ca. 8 bis 12 Mitglieder. Dieser Kleinchor eignet sich für kleinere Anlässe wie die Begleitung eines Gottesdienstes, eine willkommene Überraschung  bei einem Geburtstag oder ein gelungener Hochzeitsgeschenk.

Unser Dirigent sagt:

Eigentlich seid ihr ein recht wilder Haufen. Doch wenn es um die Musik geht, stehen alle zusammen und geben ihr Bestes.

Uns gefällt das! Denn wir singen zusammen, ohne auf Rang und Namen zu achten. Unser gemeinsam höchstes Ziel ist die Musik. Immer ernsthaft, nie verbissen.

Nun sind wir beileibe kein Elite-Chor. Wir legen grossen Wert darauf, im Dorf verwurzelt zu bleiben. Eigentlich sind wir nur ein paar Freunde, die mit einem Lied auf den Lippen ein Stück unseres Weges gemeinsam gehen.